Beton

Lebensgroße Frau

Einmal im Leben Lebensgroß, ein Projekt bei POM, mit MO KAY. Vierzehn Tage harte körperliche Arbeit, mit Mißerfolgen und Erfolgen an der verlorenen Form.

Es hat sich gelohnt, unsere Großen stehen in Weddelbrook, im Attelier am See, bei Mo Kay.

 



Verlorene Form (Frau)

der Weg vom Drahtgestell, belegen mit Ton, Modellieren, mit Gips einfassen, Beton einfüllen bzw. auftragen, Gips abschlagen.

 

Ein langer Weg um groß zu werden.

 

Nach einer Beinoperation, noch etwas benommen,

steht sie nun im Attelier am See in Weddelbrook.

 



Kuh

ein Kuhprojekt, Kurs wurde von POM angeleitet, bei MO Kay und Susanne Kagelmann