Speckstein

bisher nur als Kettenanhänger verarbeitet.

Mit Zertifikat, ohne Asbest.

(siehe Rubrik Kettenanhänger)